Die Ostournauten, das sind 8 junge Männer im Alter zwischen 26 und 32 Jahren, die im Rahmen der Tajik-Rally 2013 10.000 km von München nach Dushanbe gefahren sind.
Die Stimmung ist zum Bersten gespannt, aber auch erdrückend und fast verzweifelt. Seit Stunden kämpfen wir uns jetzt durch die Nacht in dieser unwirtlichen Gegend nebst der afghanischen Grenze. Über 9000 km sind wir jetzt unterwegs: Vieles haben wir gemeinsam durchgestanden, die kasachische Steppe und die Pässe Kirgisistans überwunden, uns zur Grenze nach Tadschikistan „hochgeschraubt“ und doch wollen wir jetzt ankommen.
Wer will das nicht? Es ist das Ziel einer jeden Reise: Irgendwann, irgendwo ankommen!

Doch gerade erscheint uns dieses Ziel Lichtjahre entfernt.

 

Filmpremiere in Bonn

 

Samstag, 12.07.2014

12:00 Uhr Mittags

Neue Filmbühne Beuel

Eintritt: 6,50 €

Kartenvorbestellung ausschließlich telefonisch
0228 – 62 23 30

Aufkleberaktion beachten

 

Veranstaltet vom Team 2 Infinity
(Teilnehmer der Tajik-Rally 2014)

 

Zum Trailer Bild auf das Bild klicken!

ostournauten_film_plakat_entwurf7.8

 

 

 

Über den Autor

Flo
Navigator Team 2Infinity und offizielles Mitglied der TajikRally 2014 // Motto: "Nicht quatschen - Machen!" // Minimalist - Organisator - Optimist // 1999 - Griechenland 6 Wochen per Tramp von Bonn bis zum Olymp und zurück // 2000/2001 - Südamerika 15 Monate mit dem Rucksack unterwegs von Machu Picchu bis Feuerland und mit dem Containerfrachter über den Atlantik von Buenos Aires nach Hamburg zurück // 2006 & 2008 - Bolivienreise jeweils ein Monat // 2014 - TajikRally2014 10.000 km für den guten Zweck // ...