Lyne

Mein Name ist Lyne und ich werde im August zu einer 10.000 km weiten Abenteuerreise durch unbekannte Länder aufbrechen. Wer sich zu so einem Wagnis entschließt, muss ein klein wenig verrückt sein, oder? Ich würde sagen, dass ich das bin.

Reisen und Entdecken neuer Länder sind meine Leidenschaft. Ich konnte bereits einige wunderschöne Länder bereisen und tolle Kulturen kennenlernen. Nun verbinde ich meine Reiselust mit meiner nächsten großen Leidenschaft, dem Tierschutz und meinem Engagement für gemeinnützige Zwecke. In meinem Berufsleben engagiere ich mich tagtäglich für hilflose Tiere und arbeite im Tierheim Nürnberg.

Da die Tajik-Rallye auch einen ernsten Hintergrund hat, nämlich das Sammeln von Spendengeldern für Hilfsorganisationen, kann ich meine Leidenschaften miteinander verbinden. Auf der Reise durch unbekannte Länder werde ich mein Herz für Tiere im Gepäck haben und das Engagement, soviel Geld wie nur möglich für mein geliebtes Tierheim Nürnberg zu sammeln.

Ich hoffe dabei auf die Unterstützung zahlreicher Menschen und freue mich auf dieses Wagnis!

Florian

Ich bin Florian. Beim Start dann 35 Jahre alt. Ich bin weltoffen, optimistisch und stelle mich gerne neuen Herausforderungen! Ich würde niemals aus einem Flugzeug springen, aber ohne Navi 10.000 km in ein mir unbekanntes Gebiet fahren – das mach´ ich! Ich arbeite seit 7 Jahren für ein mittelständisches Logistikunternehmen in Bonn. Dort erstelle ich zusammen mit den Kunden individuelle Transportlösungen. Nichts ist zu kurios, nichts zu außergewöhnlich, um nicht wenigestens darüber nachzudenken!

In meiner Freizeit bringe ich mein Engagement ehrenamtlich im Verein Bonn – La Paz e.V. ein. Dort pflegen wir die Städtepartnerschaft indem wir durch Kunst & Kultur die Menschen aus Bolivien und Deutschland zueinander führen. Außerdem schraube ich gerne an meinem Oldtimer Suzuki LJ80 herum und fahre ihn bei schönem Wetter auch mal aus. Mein Motto ist: „Solange es klappert, ist es noch dran.“

Von der Reise erwarte ich mir eine neue Perspektive, einen Ausstieg aus dem Alltag und eine großartige Möglichkeit selbst für etwas Gutes einzustehen!

Über den Autor

Flo
Navigator Team 2Infinity und offizielles Mitglied der TajikRally 2014 // Motto: "Nicht quatschen - Machen!" // Minimalist - Organisator - Optimist // 1999 - Griechenland 6 Wochen per Tramp von Bonn bis zum Olymp und zurück // 2000/2001 - Südamerika 15 Monate mit dem Rucksack unterwegs von Machu Picchu bis Feuerland und mit dem Containerfrachter über den Atlantik von Buenos Aires nach Hamburg zurück // 2006 & 2008 - Bolivienreise jeweils ein Monat // 2014 - TajikRally2014 10.000 km für den guten Zweck // ...

Hinterlassen Sie einen Kommentar